Nikon Kameratraining
Inhalt
  • Die Funktionsweise deiner Nikon-Kamera verstehen
  • Knöpfchenkunde: Wofür sind die Einstellräder, Knöpfe und Funktionstasten zuständig?
  • Die wichtigsten Menüeinstellungen und das Schnellmenü „i“
  • Wie stellst du ISO-Wert, Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich ein?
  • Was versteckt sich hinter den Menüpunkten „Picture Control konfigurieren“ oder „Active D-Lighting“?
  • Welche Kamera-Modi gibt es und wie setze ich sie sinnvoll ein?
  • Wie funktioniert der Autofokus der Nikon-Kameras?
  • Viele Tipps und Tricks aus der Praxis um mehr aus deiner Kamera herauszuholen!
Ablauf

Hole mehr aus deiner Nikon-Kamera heraus!

Wir starten im Seminarraum mit einer Übung im vollautomatischen Modus, sodass auch absolute Anfänger ohne Vorkenntnisse gut mitkommen. Anhand der Ergebnisse besprechen wir die Funktionsweise der Kamera und die sinnvollen Einstellungen, die wir auch gleich ausprobieren.
Du lernst die wichtigsten Knöpfe, Schalter und Einstellmöglichkeiten deiner Kamera kennen, findest beispielsweise heraus wie der ISO-Wert richtig eingestellt wird oder Blende und Belichtungszeit an deiner Kamera manuell verändert werden können.

Service im Kurs
Diese Veranstaltung findet in einem passenden Ambiente statt. Dazu gehören natürlich auch Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks, kleine Snacks wie Kekse oder Salzgebäck.
Wir fotografieren von Anfang an. Die Praxis steht dabei im Vordergrund. Anhand spannender Experimente probieren wir neues aus. Theorie vermitteln wir anhand konkreter Beispiele. So macht das lernen Spaß.
In kleinen Gruppen zum Lernerfolg!